Museum der Westlausitz in Kamenz

Spielspaß „Das Ende der Steinzeit – Die ersten Bauern in der Lausitz“–Memory

In den insgesamt 8 imposanten Szenen der Sonderausstellung erwarten Sie Originalexponate mit anschaulich rekonstruierten Lebenswelten der steinzeitlichen Menschen. Einen Landschaftsausschnitt bietet die Lagerszene aus der Zeit der letzten Jäger. Dem steht die Nachbildung eines steinzeitlichen Hauses mit Hof vor 4500 Jahren gegenüber. Es bildet den zentralen Teil der Ausstellung und lädt den Besucher an vielen Stationen zum Ausprobieren ein.

Wer sich vorab schon einen kleinen Einblick verschaffen möchte, klickt sich durch unser Memory und erfährt nach erfolgreichem Spielende wissenswertes zu den einzelnen Ausstellungstücken. So fällt das warten bis zur Eröffnung der Sonderausstellung gleich viel leichter.

Noch mehr Memory-Spaß, inklusive Sonderverlosung, erwartet Sie direkt in unserer Sonderausstellung. Hier kann sich Groß und Klein in den virtuellen Wettkampf stürzen und mit Gleichgesinnten am Memory-Pad messen. Durch die geführte Bestenliste bekommt jeder Spieler die Chance mittels Memory-Ticket am Gewinnspiel teilzunehmen. Im Anschluss an die Sonderausstellung werden die 5 bestplatzierten Spieler ermittelt und per Email informiert.

Zeit 00:00 0 Züge
Memory neu starten

Mehr zu den Ausstellungsstücken

Zu jedem Treffer, den Sie beim Memory-Spiel erzielen, wird hier etwas wissenswertes über das Ausstellungstück eingeblendet.

Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern.